Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

#diwokiel20: b+m mit Vortrag zum Thema KI

#diwokiel20: b+m mit Vortrag zum Thema KI

Die Digitale Woche Kiel plant die vierte Auflage des Digitalfestivals vom 05. - 13. September 2020. In den unterschiedlichsten Themenfeldern der Digitalen Transformation schafft die Digitale Woche den Rahmen, um Wissen zu teilen und voneinander zu lernen. Dabei stellen sich die Veranstalterinnen und Veranstalter auf verschiedene Szenarien ein. In Vorbereitung sind „Hybrid“-Events (mit Besucherinnen und Besuchern bei entsprechendem Hygienekonzept, zusätzlich Live-Stream-Aufzeichnung) ebenso wie Studio-Formate (Live-Streams ohne Besucherinnen und Besucher).

Bisher noch, von den Angaben zu Termin und Format unverbindlich, wird der geplante Vortrag "KI und Machine Learning" mit Thomas Stahl, b+m Informatik, einen Blick unter die Motorhaube von KI-Anwendungen gewähren und lauffähige Show Cases diverser Anwendungsfälle, etwa für Bildanalyse, Textanalyse oder für Prognosen zeigen.

Artificial Intelligence (AI) bzw. Machine Learning (ML) ist mittlerweile zu einem Top-Thema avanciert. Die prominente "Spitze des Eisberges" bilden Deep-Learning Verfahren mit Neuronalen Netzen für Szenarien mit gelabelten Trainingsdaten, sogenanntes Supervised Learning, oft assoziiert mit Big Data. Unsupervised Learning ergänzt das Spektrum und eröffnet viele neue Anwendungsmöglichkeiten.


Montag, 07.09.2020, 18:30 Uhr
Vortrag "KI und Machine Learning - Ein Blick unter die Motorhaube" mit Thomas Stahl
FH Kiel

(Angaben zu Termin und Ort unverbindlich. Mitte August steht das Programm online unter https://digitalewochekiel.de/programm/)

Sprechen Sie uns an.

+49 (0)4340 4040