Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

FGCenter.

Die Softwarelösung für Ihr Förder­kredit­geschäft

b+m FGCenter organisiert das komplette Fördergeschäft einer Bank und verbindet Finanzierungspartner mit sämtlichen Förderinstituten. Alle Geschäftsprozesse von der Kundenanfrage bis zum Kreditvertrag laufen digital. Tagesaktuelle Informationen unterstützen den Berater beim Erstellen kundenindividueller Finanzierungsangebote.

FGCenter. Smart. Digital.

Lernen Sie jetzt FGCenter kennen. Die führende Software für das Förderkreditgeschäft.

FGCenter Komponenten

BeratungSmart

  • Abfragelogik hinterlegen
  • Berechnungsregeln festlegen
  • Automatische Prüfung der Förderfähigkeit
  • Expertenmodus für Prozessbeschleunigung
  • Finanzierungsvorschläge berechnen
  • Berechnung mit diversen Zinsberechnungsmethoden
  • Tilgungsverläufe ermitteln
  • Vergleichsangebote erstellen
  • Bundes- und Landesfördermittel hinterlegt
  • Dazugehörige Zins- und Kreditkonditionen
  • Förderprogrammunterlagen und Merkblätter hinterlegt
  • Zentrale Verwaltung aktueller Förderprogrammdaten (Konditionen, Merkblätter, u.v.m.)
  •  Tagesaktuelle Datenverteilung an Kunden für Markt und Marktfolge

Sachbearbeitung

  • Validitätsprüfung während Dateneingabe
  • Erstellung von Förderanträgen
  • Anzeige aktueller Vorgänge
  • Unterstützung von unterschiedlichen Workflows
  • Vorgangstypen auswählen
  • Rechte- & Rollenprüfung aus Kompetenzsystem
  • Automatische Erstellung aller Vertragsdokumente
  • Druckregeln definieren
  • Feldvariablen definieren
  • Layout und Texte individualisieren

Datenkonvertierung gängige Schnittstellen:
BDO 2.0, OSPlus, SAP, IBM Content Manager

Mittelgeber

  • Neugeschäfts- und Bestandsprozesse
  • Arbeitskorb
  • Rollen- & Rechtesystem
  • Individuelle Workflowsteuerung
  • Antrag & Zusage
  • Abruf & Verzicht
  • Bestandsprozesse
  • Mitteilungen
  • Dateianhänge
  • Zusagen verarbeiten
  • Mitteilungen
  • Dateianhänge
  • Dokumenten Engine
  • Produktgenerator für Landesförderung
  • SAP
  • SAP Abakus
  • NRW.Idas
  • Archivsysteme
  • Weitere Service-Schnittstellen

Was unsere Kunden sagen

  • Im Fördergeschäft vertraut die HypoVereinsbank auf FGCenter und die Kompetenz der b+m Informatik AG.
  • Im Fördergeschäft vertraut die Investitionsbank Schleswig-Holstein (IB.SH) auf b+m FGCenter und die Kompetenz der b+m Informatik AG.
  • Im Fördergeschäft vertraut die Norddeutsche Landesbank NORD/LB auf b+m FGCenter und die Kompetenz der b+m Informatik AG.
  • Im Fördergeschäft vertraut die NRW.BANK auf b+m FGCenter und die Kompetenz der b+m Informatik AG.
  • "Wir sind überzeugt, dass uns b+m mit der Plattform b+m FGCenter die perfekte Unterstützung bietet, um unsere digitale Strategie für das Fördergeschäft von morgen maßgeblich voranzutreiben."
  • Beim jährlichen Abgleich von Bürgschaftssalden im Bereich der Sparkassen und Genossenschaftsbanken vertraut der Verband Deutscher Bürgschaftsbanken auf die Kompetenz der b+m Informatik AG.
  • „Als Förderbank ist es unsere Aufgabe, den Blick auf die Zukunft zu richten und unbürokratisch und schnell zu unterstützen, selbstverständlich im Einklang mit allen Vorgaben. Die nun von b+m Informatik und IBM umgesetzte Lösung für den Niedersachsen-Schnellkredit entspricht voll unseren Vorstellungen.“
  • "Mit dem Einsatz von FGCenter und der Automatisierung des Förderkreditgeschäfts ohne Medienbrüche konnten wir die manuellen Aufwände effizient reduzieren und die Beratungsqualität steigern. Die Dauer der Auszahlungsvorgänge konnte signifikant verkürzt werden."
  • Im Fördergeschäft vertraut die HypoVereinsbank auf FGCenter und die Kompetenz der b+m Informatik AG.
  • Im Fördergeschäft vertraut die Investitionsbank Schleswig-Holstein (IB.SH) auf b+m FGCenter und die Kompetenz der b+m Informatik AG.
  • Im Fördergeschäft vertraut die Norddeutsche Landesbank NORD/LB auf b+m FGCenter und die Kompetenz der b+m Informatik AG.
  • Im Fördergeschäft vertraut die NRW.BANK auf b+m FGCenter und die Kompetenz der b+m Informatik AG.
  • "Wir sind überzeugt, dass uns b+m mit der Plattform b+m FGCenter die perfekte Unterstützung bietet, um unsere digitale Strategie für das Fördergeschäft von morgen maßgeblich voranzutreiben."
  • Beim jährlichen Abgleich von Bürgschaftssalden im Bereich der Sparkassen und Genossenschaftsbanken vertraut der Verband Deutscher Bürgschaftsbanken auf die Kompetenz der b+m Informatik AG.
  • „Als Förderbank ist es unsere Aufgabe, den Blick auf die Zukunft zu richten und unbürokratisch und schnell zu unterstützen, selbstverständlich im Einklang mit allen Vorgaben. Die nun von b+m Informatik und IBM umgesetzte Lösung für den Niedersachsen-Schnellkredit entspricht voll unseren Vorstellungen.“
  • "Mit dem Einsatz von FGCenter und der Automatisierung des Förderkreditgeschäfts ohne Medienbrüche konnten wir die manuellen Aufwände effizient reduzieren und die Beratungsqualität steigern. Die Dauer der Auszahlungsvorgänge konnte signifikant verkürzt werden."

Neuigkeiten und Termine

NBank digitalisiert Geschäftsabläufe mit IBM und b+m Informatik zur Beschleunigung der Vergabe des Niedersachsen-Schnellkredits

Die b+m Informatik hat gemeinsam mit IBM und der Softwarelösung b+m LoanManagement System (b+m LMS) innerhalb kürzester Zeit eine Schnellkreditlösung für kleine und mittlere Unternehmen geschaffen. Die Lösung setzt auf die IBM Cloud als technische Grundlage.

b+m LoanManagement System produktiv bei der NBank

Mit der Einführung des b+m LoanManagement System, kurz LMS, zur vollständigen digitalen Abbildung der End-to-End-Prozesse für Fördermittel hat die Investitions- und Förderbank Niedersachsen – NBank gemeinsam mit der b+m Informatik AG einen Meilenstein erreicht.

Digitalisierung im Fördergeschäft kommt Banken zugute

Seit die Corona-Pandemie Deutschland erreicht hat und dem Start der damit aufgelegten Wirtschaftshilfen, leisten die Mitarbeiter von b+m Überstunden im Segment Förderkreditgeschäft.

Starke Partner für Ihren Erfolg

Profitieren Sie von unserer Branchenexpertise und der Erfahrung unserer Partner.

Sprechen Sie mich an.

Jan Haefke
Business Segment Manager Banken & Sparkassen

jan.haefke[at]bmiag.de
+49 (0)4340 404-1427